Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Musik/Kunst/Kultur | Mitteilung vom Do. 19.04.12 , gültig bis Mi. 25.04.12

Neue Ausstellung im Pfinztaler Rathaus: Exkursion durch die Jahreszeiten in Pfinztal

Ulrike Pommerenke und Karl Mall zeigen Fotografien

Im Rathaus der Gemeinde Pfinztal in Söllingen wird vieles möglich gemacht. Gerade sind dort in der Hauptstraße 70 Frühling, Sommer, Herbst und Winter gemeinsam eingekehrt. Die Reihe 'Kunst im Rathaus' findet damit eine bemerkenswerte Fortsetzung. Die dazugehörige Fotoausstellung, überschrieben mit 'Pfinztal im Wandel der vier Jahreszeiten', haben Ulrike Pommerenke und Karl Mall initiiert. Beide sind feste Größen der Fotogruppe Pfinztal und verwurzelt in der Kommune. Die idyllische Landschaft des unteren Pfinztals hat es beiden angetan. Die Motivsuche bringt stets neue Ergebnisse. Die gezeigten Schnappschüsse sind das Resultat mehrerer Jahre. Karl Mall, zugleich auch talentierter Hobbymaler, ist der analogen Fotografie treu geblieben, während Ulrike Pommerenke inzwischen ausschließlich auf die digitale Fototechnik setzt.

Karl Mall und Ulrike Pommerenke wollen die Schönheit der Natur ins rechte Licht rücken. Das gelingt vorzüglich, wie die großformatigen Fotos zeigen. Dia- und Negativfilm gehören zum Zubehör bei Karl Mall, bei dessen Motivsuche Landschafts- und Wetterstimmungen eine bevorzugte Rolle spielen. So lädt er zu einem 'Frühlingsspaziergang' ein, zeigte blühende Rapsfelder als Zeichen des beginnenden Sommers. Imposant ist die Weite von Äckern und Wiesen vor der Kulisse von Hopfenberg und Talberg. Der 80-Jährige fotografiert seit seiner Jugend. 15 Fotografien aus seinem Repertoire sind im Rathaus zu sehen.

Grundsätzlich nur mit Sonnenlicht, weil dann die Farben und Formen erst richtig zur Geltung kommen, arbeitet Ulrike Pommerenke und entdeckt dabei Fauna und Flora. Keines der gemachten Fotos wird bearbeitet, damit deren Natürlichkeit nicht verloren geht. Bei den Aufnahmen, dazu zählen viele Makro-Schnappschüsse, geht sie ohne Stativ und gesondertes Objektiv zu Werk. Bunte Blätter dazu ein Fliegenpilz und ein Marienkäfer spiegeln beispielsweise den Herbst wieder.

Die Ausstellung 'Pfinztal im Wandel der vier Jahreszeiten' ist bis 29. Juni im Rathaus, Hauptstraße 70, in Söllingen zu sehen.

Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 7 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 7 bis 12 Uhr.

Text und Foto: Emil Ehrler





Zurück