Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Aus dem Mitteilungsblatt


Kategorie: Ferienprogramm | Mitteilung vom Mi. 09.05.18 , gültig bis Mi. 13.06.18

Ferienprogramm 2018

Die Broschüre zum Sommerferienprogramm ist bei der Gemeinde, den Ortsverwaltungen und den Gemeindebüchereien erhältlich. Vom 7. Mai bis 11. Juni 2018, 08.00 Uhr, können die Anmeldungen zum Ferienprogramm wie folgt eingereicht werden:

• Online: http://www.pfinztal.de/ferienprogramm.php

• Fax: 07240 62-199

• Post: Gemeinde Pfinztal, Hauptstr. 70, Ferienprogramm, 76327 Pfinztal

• E-Mail: ferienprogramm@pfinztal.de

Es ist erforderlich, für jedes teilnehmende Kind einen separaten Anmeldebogen auszufüllen. Pro Kind können fünf Veranstaltungen gebucht werden. Die Theaterveranstaltung und der Flohmarkt zählen nicht dazu.

 

Open-Air-Sommertheater mit der Badischen Landesbühne Bruchsal

Otfried Preußler: Der Räuber Hotzenplotz

Donnerstag, 26. Juli 2018, 16.00 Uhr, Bildungszentrum Pfinztal

Kasperl und Seppel sind entsetzt: Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters Kaffeemühle geraubt. Sie beschließen, ihm das Handwerk zu legen, doch das ist gar nicht so einfach. Durch eine List finden sie zwar den Dieb, der aber nimmt sie gefangen. Während Seppel bei Hotzenplotz die Unordnung in der Räuberhöhle aufräumen muss, wird Kasperl an den Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft und in dessen Schloss zum Kartoffelschälen verdonnert. Glücklicherweise trifft er dabei auf eine Unke, die eigentlich die verzauberte Fee Amaryllis ist, und ihm helfen will.

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe.

Ab 6 Jahren/1. Klasse. Karten sind im Rathaus, Zimmer 13 erhältlich.

Erwachsene 5 Euro, Kinder 3 Euro

 

Open-Air-Flohmarkt für alle

Samstag, 28. Juli, 08.30-14.00 Uhr, Leerdamplatz Söllingen

Anmeldung ist ab sofort möglich, Kosten entstehen keine.





Zurück