Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe


Branchenverzeichnis Pfinztal

Rad- und Wanderwege in Pfinztal

Radwege

RadwegAuf den gut ausgeschilderten Radwegen entlang der Pfinz oder in der näheren Umgebung kann man entspannt die Natur entdecken und nebenbei etwas für seine sportliche Fitness tun. Wie wäre es, mit dem Fahrrad einmal die Karlsruher Innenstadt, die Durlacher Altstadt oder Ettlingen zu besuchen? Naturliebhaber finden in der näheren Umgebung genügend Ziele, wie etwa das Weingartener Moor mit dem Baggersee, das Albtal mit seinen Sehenswürdigkeiten oder idyllische kleine Täler wie das Ranntal bei Nöttingen oder das Gengenbachtal bei Königsbach-Stein.
Also – Helm auf, Fuß in die Pedale und los geht’s!

Radtourenvorschläge:

  1. Kleine Kraichgaurunde von den Pfinztaler Ortsteilen über Remchingen-Singen, Walzbachtal-Jöhlingen, Weingarten, Grötzingen zurück nach Pfinztal - Streckenlänge ca. 36 km mit ca. 300 Höhenmetern
      
  2. Der Pfinztaler Radrundweg durch die vier Ortsteile Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen und Wöschbach - Streckenlänge ca. 27 km mit ca. 450 Höhenmetern

 

Wanderwege

WanderwegeDas moderne Wanderwegenetz des Schwarzwaldvereins hat 23.000 km Wanderwege.  Auf Ihnen können die Wanderer die schönsten Seiten des Schwarzwaldes entdecken und kennenlernen. Das Wanderwegesystem des Schwarzwaldvereins ist einmalig in Deutschland. Fernwege erschließen den Schwarzwaldwald mit seinen Höhen und Tälern, dabei sind Einzeletappen oder Mehrtagestouren möglich.

Die „gelbe“ Raute der örtlichen Wanderwege verbindet alle markierten Wanderwege im Schwarzwald netzartig. Sie begleitet den Wanderer mit den zielgerichteten Wegweisern zuverlässig und sicher ans Ziel. Diese Netzt reicht bis nach Pfinztal. Auch hier können Sie beim wandern und spazieren gehen ganz bequem der gelben Raute folgen.
      
An Weggabelungen finden Sie Richtungsschilder mit Orts- und Kilometerangabe. Dadurch breitet sich vor Ihnen ein optimal ausgeschildertes Wegenetz über ganz Pfinztal durch den ganzen Schwarzwald bis nach Basel aus.

Aber soweit muss man gar nicht gehen, wenn das Gute doch so nahe liegt. Auch in Pfinztal gibt es schöne Wege mit tollen Aussichten bis nach Karlsruhe, ins Enztal oder in den Kraichgau. Der Kreuz-Wanderweg in und um Wöschbach bietet Besinnung und Geschichte, der Natur-Erlebnis-Pfad-Pfinztal (NEPP) lässt Kinder vergessen, dass sie spazieren gehen und auf dem Skulpturenweg in Kleinsteinbach kann man Kunst auf Schritt und Tritt erleben.
Und wenn man im Wald ganz leise ist, bekommt man auch ein paar wilde Tiere wie Hase oder Reh zu sehen.

Also – Schuhe schnüren und raus aus dem Haus und rein in die Natur!

Wanderempfehlungen:

  1. Drei Häuser Weg
    ca. 21 Km, Wanderzeit ca. 6 Std.

  2. Große Rundwanderung vom Pfinztal zum Rittnert und Thomashof und zurück
    ca. 16,5 Km, Wanderzeit ca. 5 Std.

  3. Große Rundwanderung von Söllingen über Berghausen zu den Wöschbacher Kreuzen
    ca. 16,2 Km, Wanderzeit ca. 5 Std.

  4. Kleiner Rundweg zum Stranzenberg und Edelmannswald
    ca. 5 Km, Wanderzeit ca. 1,5 Std.

  5. Natur-Erlebnis-Pfad Pfinztal
    ca. 1,25 Km

  6. Drei Rundwege inmitten herrlicher Landschaft
    Wanderweg 1: ca. 2 Km
    Wanderweg 2: ca. 3 Km
    Wanderweg 3: ca. 3,5 Km
    (Wanderempfehlungen vom Obstbau Wenz, Söllingen)

  7. Frühmessweg Wöschbach-Jöhlingen
    ca. 3,5 Km, Wanderzeit ca. 1:30 Std.
     
     
  8. Kleiner Rundweg um Hopfenberg und Talberg
    ca. 7,6 Km, Wanderzeit ca. 2:30 Std.
     
  9. Große Rundwanderung von Kleinsteinbach nach Langensteinbach und zurück
    ca. 15 Km, Wanderzeit ca. 4:15 Std.
     
  10. Kleiner Rundweg vom Bocksbach um den Oberwald bei Stupferich
    ca. 8,6 Km, Wanderzeit ca. 2:30 Std.
  11. NaturaTrail Pfinzgau-West (Karte)
    ca. 10,8 Km, Wanderzeit ca. 3:00 Std.

Kunst- und Kulturwege:

  1. „Kunstreise“ durchs Pfinztal


Empfohlenes Kartenmaterial

 



Jutta Maier
(Sachbearbeiterin)
Hauptstr. 70 · 76327 Pfinztal

Tel.: 07240 62-141
Fax: 07240 62-199
» Mehr Informationen