Gemeinde Pfinztal · Hauptstr. 70 · D-76327 Pfinztal · Tel. 07240 62-0 · Fax 07240 62-199 · info@pfinztal.de · www.pfinztal.de

A+   Vollversion   Light-Version   Hilfe

Tageselternverein Ettlingen und südlicher Landkreis Karlsruhe e.V.

Kindertagespflege
Kleine Kinder - groß betreut!

Die Kindertagespflege ist ein eigenständiges, gesetzlich geregeltes Angebot der Kinderbetreuung im SGB VIII, für Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren. Der Schwerpunkt der Betreuung liegt bei Kindern unter 3 Jahren. Die Kindertagespflege kann auch ergänzend zum Kindergarten gebucht werden um z.B. besondere Betreuungszeiten abzudecken. Die Kindertagespflege ist der institutionellen Kinderbetreuung gleichgestellt und hat den gleichen Förderungsauftrag: die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes.

Die Markenzeichen der Betreuung in der Kindertagespflege sind die überschaubaren Gruppengrößen, der familiäre Rahmen und die konstante Bezugsperson. Die Tagesmutter/der Tagesvater kann sich intensiv um jedes Kind kümmern, gleichzeitig lernen die Kinder schon früh soziales Verhalten. Die Kindertagespflege bietet damit vor allem Kinder zwischen 1 und 3 Jahren einen sanften Einstieg in die erste außerfamiliäre Betreuung.

Es betreuen ausschließlich geeignete Tagespflegepersonen mit einer Pflegeerlaubnis des Kreisjugendamtes Karlsruhe.

Die Tageskinder werden in den geprüften und kindgerecht eingerichteten Räumlichkeiten der Tagesmütter und –väter betreut. Kindertagespflege kann auch im Haushalt der sorgeberechtigten Eltern des Kindes geleistet werden.

Auch im TigeR „Pfinzi-Haus“ in Kleinsteinbach (KinderTagespflege in anderen geeigneten Räumen) werden überwiegend Kinder von 0 bis 3 Jahren durch qualifizierte und angestellte Kindertagespflegepersonen betreut.
Das TigeR-Haus bietet eine individuelle Entwicklungsbegleitung, gesundes Mittagessen und viel Raum zum Spielen und Bewegen.
Nähere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Pfinztal unter „Kinder-Jugend-Familie-Soziales // Weitere Betreuungsmöglichkeiten“

Welche Betreuungsumfänge bietet die Kindertagespflege?
Die Betreuungszeiten werden zwischen Eltern und Tagesmutter/Tagesvater individuell vereinbart. Viele Tagesmütter/Tagesväter stellen sich auf die Bedürfnisse der Eltern ein und sind früh oder spät, ganztags, in Randzeiten oder ergänzend zu anderen Betreuungsformen für ihre Tageskinder da.

Wie viel kostet ein Betreuungsplatz in der Kindertagespflege?
Die Betreuungskosten hängen vom Alter der Kinder, der Anzahl der Betreuungsstunden und vom Familieneinkommen ab. Es erfolgt ein Antrag auf Kostenübernahme durch das Kreisjugendamt Karlsruhe.

Wie kann ich mein Kind anmelden?
Anmeldungen und individuelle Beratungen  werden direkt beim Tageselternverein vorgenommen.
Die Fachberaterinnen des Tageselternvereins Ettlingen und südl. Landkreis Karlsruhe e.V. beraten Sie sehr gerne in allen Fragen der Betreuung durch Tageseltern. 

Der Beruf der Kindertagespflegeperson
Sie haben Erfahrung und Freude am Umgang mit (Klein)kindern, Motivation zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unterschiedlicher Altersstufen und besondere soziale und persönliche Kompetenzen? Dann ist vielleicht die Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater etwas für Sie!

Wenn Sie Interesse an einer Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson haben, dann bietet Ihnen der Tageselternverein Ettlingen eine umfassende Beratung an.

Ansprechpartnerin für die Gemeinde Pfinztal

Alina Neubauer
Fachberatung
Tel. 07243/9 45 45 14
a.neubauer@tev-ettlingen.de

Epernayer Str. 34
76275 Ettlingen
info@tev-ettlingen.de
www.tev-ettlingen.de